Importarzneimittel

Arzneimittelimporte sind, wie es die Bezeichnung bereits erahnen lässt, Medikamente, die aus dem europäischen Ausland nach Deutschland importiert werden. Bei diesen Medikamenten handelt es sich ausschließlich um Original-Präparate. Das heißt, dass es sich um Arzneimittel handelt, die identisch zu den Präparaten des Originalherstellers sind.

Parallele Arzneimittel

Einer unserer college essay help größten Wettbewerbsvorteile, ist unsere starke Präsenz auf dem EU – Markt und der Kontakt zu den dortigen Zulieferern. Sie profitieren dabei von den günstigeren Einkaufspreisen innerhalb unseres Lieferantennetzes und erzielen so das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Die zentrale Lage unserer Logistik- und Umverpackungszentren, verschafft uns darüber hinaus Standortvorteile durch kurze Transportwege. Hieraus ergeben sich weitere Kostenvorteile, die wir gerne an Sie weitergeben.

Unsere Erfahrungen

Das NMG-Team besteht aus Pharmazeuten, die als Betreiber von Krankenhäusern (inkl. Kranken-hausapotheken), Großhandlungen und Offizinen umfangreiche Erfahrungen auf jeder Stufe der Handels-kette mitbringen.

Unsere umfassende und ganzheitliche Erfahrung mit medizinischer Versorgung erlaubt es uns, alle Facetten des Importhandels zu kennen und zu berücksichtigen.